Mittwoch, 12. Oktober 2016

Filzohrringe

Berge von Stoff- und Filzresten stapeln sich bei mir daheim in Kisten.
Mal wieder. Oder immer noch? 
Irgendwie habe ich nicht das Gefühl, dass es mal weniger wird. 

Daher habe ich mich kürzlich mal an die Verarbeitung der Filzreste gemacht und entstanden sind diese wunderschönen Ohrhänger. 
Die runden Filzscheiben sind mit unregelmäßigen, runden Nähten aus verschiedenfarbigen Metallic-Garnen verziert.
Die Ränder der Filzscheiben sind jeweils im gleichen Metallic-Garn mit einem Zick-Zack-Stich umrandet.
Kleine Hot-Fix-Glitzersteinchen verleihen den Ohrringen das gewisse Etwas.
Die Haken und Ösen sind aus Edelstahl und somit sehr gut verträglich.

Die Ösen sind mit verschiedenen Perlchen bestückt und eine kleine Kunststoffhand mit dem Schriftzug „handmade“ baumelt vor den Filzscheiben.

Durch den Filz sind die Ohrringe sehr leicht und am Ohr kaum zu merken. 
Kleine Silikonstopper sorgen dafür, dass die Ohrringe nicht ungewollt aus dem Ohrloch herausrutschen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen