Donnerstag, 2. Juni 2016

s´ Tabaktäschle - die Zweite

Nachdem ich mich nun fast den gesamten Mai mit einem ziemlich kräftigen, grippalen Infekt rumplagen musste und dadurch zu so ziemlich nichts gekommen bin, will ich nun mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben.

Letzte Woche habe ich endlich den schon vor längerer Zeit geäußerten Kundenwunsch eines kleineren Tabaktäschchens in die Realität umgesetzt. 

Habe ich an einem Taschenschnitt „gebastelt“, 
bei dem Platz für den Tabak und für das Zigarettenpapier ist. 
Für Letzteres gibt´s ein praktisches Spenderfach, 
aus dem man das Papier einfach herausziehen kann.

Die genähten Variationen gehen mal wieder von bunt 
über romantisch-orientalisch bis hin zu dunkel-spooky.

Gerne fertige ich euch aber auch ein Täschchen mit euren Wunschstoffen an.


Macht´s gut und bleibt schön trocken bei dem (Un-)Wetter!

Bis bald, Eure Bine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen