Sonntag, 31. Januar 2016

Ein Traum wird wahr!

Wow! 

Ich kann es immer noch nicht glauben!
Ein Traum von mir ist in Erfüllung gegangen!
Seit Dezember 2015 habe ich mein eigenes Lädchen in Ulm!

Ist das geil oder ist das geil?! 


Für diejenigen unter euch, die noch keine Gelegenheit hatten, vorbei zu kommen: das Lädchen befindet sich in der Herrenkellerpassage unweit des Ulmer Münsters.

Geträumt habe ich von einem eigenen Lädchen schon lange
und Ende 2015 hat es geklappt und mein Traum wurde Wirklichkeit!
Ganz unerwartet und spontan! 

Aber heißt es nicht, dass die nicht geplanten Aktionen die Besten sind? 

Es war dann zwar eine etwas stressige Zeit für mich im Dezember, da ich ja nun den Laden renovieren und einrichten durfte, parallel aber auch den ganzen Dezember mit Weihnachtsmärkten verplant war. 
Und produzieren musste ich ja auch noch!
Aber wenn es um die Erfüllung eines Traums geht, bekommt man alles hin! 
Und das Ergebnis spricht für sich, denke ich!

Am 22.12.2015 war es dann auch soweit:
mein Eröffnungstag!



Meine Güte, was war ich aufgeregt! 
Aber auch stolz wie eine Schneekönigin. 
Oder eine binen-koenigin?!

Und dann gab es von der lieben Lindy auch noch so leckere Pralinen! Ein absoluter Traum!



Ich habe mich riesig gefreut, dass neben vielen Freunden und Bekannten auch zahlreiche unbekannte Leute mein Lädchen besucht haben. 
Und die Resonanz war einfach super!

Das hat mich natürlich auch in meinem Vorhaben bestätigt, dass ich mit einem richtigen Ladengeschäft entgegen dem ganzen Online-Trend auf dem richtigen Weg bin. Und ich glaube, sie alle und noch viele mehr werden den Weg in das binen-werk-Lädchen finden.

Denn im binen-werk kann man nach Herzenslust stöbern und schließlich immer wieder ausgefallene 
Accessoires, Deko- und Geschenkartikel,
eben alles - außer gewöhnlich, entdecken!

Ich freue mich auf euren Besuch!