Samstag, 18. Juli 2015

Lounge-Insel

Trotz der Hitze war ich heute sehr fleißig. 
Allerdings habe ich ausnahmsweise mal nicht für´s binen-werk genäht, sondern in ganz privater Mission zur Verschönerung der Terrasse.

Ihr kennt sicher alle diese Lounge-Inseln aus Kunststoff-Rattan, 
die es mittlerweile in jedem Baumakt gibt? 
Wir haben so eine seit über 4 Jahren auf der Terrasse stehen. In grau mit beige. 
Mag ja sein, dass beige chic aussieht. Jedoch nicht, wenn der Stoff mittlerweile unansehnliche Flecken hat, die auch nicht mehr herauszubekommen sind. Beige ist halt eine echt empfindliche Farbe. 
Und eigentlich auch recht langweilig - wie ich finde.


Daher habe ich mir schon seit langem gedacht, 
ich muss für Polster und Kissen mal ein paar schöne Bezüge nähen. 
Aber das ist halt immer so eine Sache mit der privaten Näherei. Irgendwie schiebt man das immer vor sich her, weil anderes gerade wichtiger erscheint. 

Doch nachdem ich vor ein paar Tagen einen ganz tollen, festen Baumwollstoff zum Schnäppchenpreis ergattert habe, der sich perfekt für dieses Lounge-Insel-aufpeppen eignet, habe ich das heute endlich in Angriff genommen!

Ok, eigentlich waren es 3 große Tischdecken, aber das ist ja eigentlich auch egal ;o)

Und...TATAAAAAA...fertig ist die „neue“ Lounge-Insel:



Wie findet ihr den neuen fröhlich-bunten Look? 
Ich bin echt begeistert! 
Sieht richtig toll aus! Hab ich gut gemacht ;o)

Übrigens sind von diesen Stoffen auch noch ein paar tolle Beuteltaschen entstanden. Ideal für Sonne, Strand und Meer - oder alternativ Freibad oder Badesee.
Die drei fröhlichen Taschen sind auch schon in meinem Dawanda-Shop zu finden!


Ich wünsche allen ein entspanntes, sonniges Wochenende!
Geht es bei diesen Temperaturen lieber ruhig an!

Ich werde es mir wohl in der Lounge-Insel auf unserer Terrasse gemütlich machen!

Ciao, Eure Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen