Freitag, 5. Juni 2015

Gartenidylle

Mittagzeit und 30°C. Püh. 
Da halte ich es draußen selbst im Schatten nicht mehr aus. Also, ab in die kühlen 4 oder mehr Wände des elterlichen Hauses.

Denn...ich bin nach längerer Zeit tatsächlich mal wieder zu Besuch in der alten Heimat Zierenberg!

Und weil ich jedes Mal wieder so fasziniert bin von dem wundervollen Garten, den die lieben Eltern hier haben, muss ich Euch jetzt einfach mal ein paar Eindrücke aus dem traumhaften Idyll zeigen. 

Ein Idyll mit herrlichen Bäumen und Sträuchern, bunten Blumen, interessanten Figuren und natürlich dem schönen Teich mit wundervoll quakenden Fröschen!


 

Und dann habe ich noch Überreste aus meiner Kindheit im Garten entdeckt: Murmeln! 
Machen sich aber prima als Gartendeko!


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen