Mittwoch, 13. Mai 2015

Kreativwochenende

Bahnstreik. Und auch ich war dieses Mal betroffen. 
Eigentlich fahre ich ja nicht oft mit der Bahn. 
Nur alle Jubeljahre mal. 
Aber letzte Woche war es dann mal wieder soweit mit dem „Jubeljahr“. Bzw. wäre soweit gewesen. 
Wenn da nicht die GDL zum gefühlten 298sten Mal gestreikt hätte.

Eigentlich wollten mein Herzblatt und ich uns ein schönes Wochenende in Frankfurt machen. 
Tatsächlich zum gemeinsamen Jubeljahr! 
Aber daraus wurde dann ja nun leider nichts. 

Verärgert haben wir das Hotel abgesagt und das online-Bahnticket storniert. 
Mal schauen wie lange es dauert, bis ich mein Geld für das Bahnticket zurück bekomme! 

Dennoch kann ich dem Ganzen im Nachhinein auch etwas Positives abgewinnen: 
ich hatte somit etwas Zeit zum Nähen!

Sich lange draußen aufhalten war eh nicht so toll - zumindest nicht wenn man Allergiker ist. Das habe ich nach einem Wurschtelvormittag auf der Terrasse dann schnell gemerkt. War ja auch schließlich alles mit einer ziemlich dicken, gelben Pollenschicht überzogen. Hatschi + schnief!
Also, nix wie rein, duschen und ab zu meiner 2. großen Liebe: den Stoffe + der Nähmaschine!

Habe mich dann dazu entschieden ein paar schöne Wachstuchtäschchen zu nähen. Schließlich habe ich noch sooo viel von den Wachstuchstoffen. 


Die Täschchen sind super als kleine Waschtasche für z.B. den Wochenend-Kurztrip 
(der bei mir ja leider ausgefallen ist). 
Sie sind sogar auch schon befüllt mit je einem kleinen Duschgel, Shampoo und Bodylotion. 
Verkauft werden sie EXKLUSIV auf den kommenden Märkten, auf denen ich vertreten bin. 

Der nächste wäre dann an Pfingsten der Kunsthandwerkermarkt im Rosenschloss in Gundelfingen.
 Ein sehr lohnenswerter Markt übrigens - allein schon vom Ambiente des Schlosses!

Im Anschluss an die Täschchen aus Wachstuch sind auch noch ein paar Täschchen aus Stoff entstanden:
eine süße Allgäu-Clutch, eine romantische Landhaus-Clutch und eine edle Samt-Clutch. 


Ob als Handtäschchen zum Ausgehen, als Schminktäschchen oder als was-auch-immer-für-ein-Täschchen - diese Clutches (also mal ehrlich...das ist ein echt blödes Wort!) sind auf alle Fälle ein toller Hingucker!

Tja...und was ich sonst noch so fabriziert habe an diesem Wochenende?

Fortsetzung folgt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen